Zum 1. Juli hat die Bundesregierung – zunächst begrenzt bis zum 31. Dezember 2020 – die Mehrwertsteuer, unter anderem für Druckerzeugnisse, von 7 auf 5 Prozent gesenkt. Da uns durch die Corona-Krise in verschiedenen Bereichen zusätzliche Kosten entstanden sind – beispielsweise für die Rufumleitung unseres Alzheimer-Telefons ins Homeoffice der Beraterinnen und Berater – haben wir uns dazu entschlossen, die Bruttopreise unserer Broschüren beizubehalten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ratgeber für Angehörige und Profis

Fortgeschrittene Demenz und Lebensende

Informationen zu Zielen und Möglichkeiten der Palliativ- und Hospizversorgung

Dieser Ratgeber wendet sich an Angehörige und rechtliche Vertreter von Menschen mit fortgeschrittener Demenz, die zu Hause oder in einem Heim versorgt werden. Er informiert über die Symptome und Beschwerden, die bei fortgeschrittener Demenz am Lebensende auftreten können. Er zeigt auf, welche medizinischen, pflegerischen und psychosozialen Möglichkeiten zur Verfügung stehen, um Schmerzen und andere Beschwerden zu lindern. Er gibt Hilfestellungen für Entscheidungen, die in dieser Situation getroffen werden, beispielsweise zu lebensverlängernden Maßnahmen. 

Angehörige erfahren, was sie in dieser Phase selbst tun können und wo sie Unterstützung erhalten, um für die Betroffenen die bestmögliche Lebensqualität und ein möglichst großes Wohlbefinden zu erreichen.

Der Ratgeber ist im Rahmen eines vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege geförderten Projekts entstanden und wurde von einem Expertenteam unter Leitung von Prof. Dr. Janine Diehl-Schmid, München, verfasst.

4,00 € (inklusive MwSt. und Versand)