Alzheimer Info 2/2014

Mit Demenz zu Hause leben

Artikel zum Schwerpunkt:

  • Mit Demenz zu Hause leben – Möglichkeiten der ambulanten Versorgung für Menschen mit Demenz
  • Ergotherapie für Menschen mit Demenz im vertrauten Lebensumfeld
  • Ein individueller Berater vermittelt die passenden Hilfen – Demenznetz Krefeld
  • Neues Beratungskonzept für Betroffene – Nach der Diagnose: Menschen mit Demenz ernst nehmen
  • "Meine Mutter, die Ärzte und ich"
  • Begleitung von Anfang an – Ein Angebot für Menschen mit beginnender Demenz
  • "Sorgende Gemeinschaft – Blick zurück oder nach vorne?"

Aus Forschung und Medizin:

  • Interventionen jenseits von Medikamenten: Psychosoziale Behandlung von Demenz

Recht:

  • Auch Familien können als ambulant betreute Wohngemeinschaften gelten

Tagungsberichte:

  • Tipps vom Alzheimer-Telefon: "Medikamente gegen die Unruhe – muss das sein?"

Außerdem: Politik und Öffentlichkeitsarbeit: VdK und DAlzG: Große Pflegereform jetzt!, Neuigkeiten aus den Regionen, Buchhinweise, Termine und Vieles mehr.

3,00 € (inklusive MwSt. und Versand)