Tagungsreihe der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V

Tagungsband "Demenz - eine Herausforderung für das 21. Jahrhundert. 100 Jahre Alzheimer-Krankheit ( 12. - 14.10.2006, Berlin)

Referate auf dem 22. Internationalen Kongress von Alzheimer's Disease InternationalPresentations at the 22nd International Conference of Alzheimer's Disease International
Berlin, 12.-14.10.2007

Die Referate auf dem 22. Kongress von Alzheimer's Disease International standen unter dem Motto "Demenz - eine Herausforderung für das 21. Jahrhundert. 100 Jahre Alzheimer-Krankheit".

Hundert Jahre nachdem Alois Alzheimer die Krankheit erstmals beschrieben hat, die später nach ihm benannt wurde, ist deutlich, dass Demenzerkrankungen weltweit eine Herausforderung sind. Heute sind 24 Millionen Menschen betroffen, im Jahr 2040 voraussichtlich 82 Millionen.

Der Band enthält die Referate von Wissenschaftlern, Angehörigen und Betroffenen, Ehrenamtlichen, Professionellen in Forschung, Behandlung, Beratung, Pflege und Therapie. Besonders wichtig ist, dass auch Demenzkranke über ihr Leben und ihre Wünsche sprechen. Die Referate liegen teils in deutscher und teils in englischer Sprache vor.

In den Beiträgen geht es unter anderem um:

  • Junge Demenzkranke und Betroffene in der frühen Phase
  • Therapiemöglichkeiten
  • Kulturelle und ethische Aspekte
  • Unterstützung pflegender Angehöriger
  • Sexualität und Partnerbeziehungen
  • Leben in Wohngemeinschaften
  • Begleitung am Lebensende
  • Interessenvertretung Demenzkranker
10,00 € (inklusive MwSt. und Versand)