Zum 1. Juli hat die Bundesregierung – zunächst begrenzt bis zum 31. Dezember 2020 – die Mehrwertsteuer, unter anderem für Druckerzeugnisse, von 7 auf 5 Prozent gesenkt. Da uns durch die Corona-Krise in verschiedenen Bereichen zusätzliche Kosten entstanden sind – beispielsweise für die Rufumleitung unseres Alzheimer-Telefons ins Homeoffice der Beraterinnen und Berater – haben wir uns dazu entschlossen, die Bruttopreise unserer Broschüren beizubehalten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Vorschau Ausgabe 4/2020

Schwerpunktthema des Alzheimer Info 4/2020, das am 27. November erscheint, ist „Freude und Humor“.

Mit Humor lassen sich viele Dinge leichter nehmen. Wo man gemeinsam lachen kann, gibt es keinen Platz für Stress und Ärger. Anlass zu Fröhlichkeit und Lachen gibt es in vielen alltäglichen Begegnungen mit Menschen mit Demenz, bei Festen, beim Zusammensein mit anderen. Was haben Sie erlebt? Wie können Freude und Humor noch öfter den Alltag mit Demenz verschönern?
Schicken Sie uns Ihre Texte bitte möglichst als Datei (300 bis 600 Wörter), gerne auch mit Fotos an: info@deutsche-alzheimer.de

Redaktionsschluss ist der 29. September 2020.
Auswahl und Kürzungen behält sich die Redaktion vor.
Weitere Hinweise finden Sie auf unserem Infoblatt für Autoren.

Das Heft 1/2021 wird übrigens das Thema „Wohnraumgestaltung und technische Hilfen“ haben. Gerne können Sie uns auch dazu schon Beiträge schicken.