Zum 1. Juli hat die Bundesregierung – zunächst begrenzt bis zum 31. Dezember 2020 – die Mehrwertsteuer, unter anderem für Druckerzeugnisse, von 7 auf 5 Prozent gesenkt. Da uns durch die Corona-Krise in verschiedenen Bereichen zusätzliche Kosten entstanden sind – beispielsweise für die Rufumleitung unseres Alzheimer-Telefons ins Homeoffice der Beraterinnen und Berater – haben wir uns dazu entschlossen, die Bruttopreise unserer Broschüren beizubehalten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Alzheimer Info 2/2019

Umgang und Kommunikation

Artikel zum Schwerpunkt:

  • "Erst wenn ich etwas verstehe, kann ich angemessen damit umgehen"
  • Kommunizieren (un)möglich)
  • Die Bedeutung der Muttersprache bei der Begleitung von Menschen mit Demenz
  • Leben in guter Nachbarschaft (im Pflegeheim)
  • Interview: Kommunikation aus Sicht von Menschen mit Demenz
  • Angepasste Kommunikation als Hilfe in schwierigen Situationen
  • Beziehungsgestaltung in der Pflege als eiene Kompetenz anerkennen

Forschung und Medizin:

  • Warum scheitern die Studien zu neuen Alzheimer-Medikamenten?

Recht:

  • "Wenn Opa klaut, kommt er dann ins Gefängnis?"

Verschiedenes:

  • Aktuelles aus der Politik
  • Projekt "Wandern und Naturerleben für Alle" von UN-Dekade ausgezeichnet
  • Würden Sie es wissen wollen? - Diskursverfahren "Konfliktfall Demenzvorhersage"
  • Zum Lächeln erweckt - Poetische Begegnungen zwischen Jung und Alt
  • Neuigkeiten aus den Alzheimer-Gesellschaften, Büchertipps, Termine und vieles mehr
3,00 € (inklusive MwSt. und Versand)